Schmink-Selfie #2

Heute habe ich mir mal alles an Schminke gegriffen was mir so in die Hände kam. Seid gespannt was dabei rausgekommen ist 🙂

Das ist also der fertige Look.

Hm. Ich muss Euch an dieser Stelle vielleicht mal eben sagen, dass ich mich normalerweise im Alltag kaum schminke. Meine Haut ist kein großer Fan von Make-up und das macht es mir oft schwer bzw. morgens habe ich auch nicht genug Zeit um viel aus mir herauszuholen. Manchmal sind es vielleicht aber auch die falschen Produkte, da man sich bisher nicht so ausgiebig damit beschäftigt hat. Ich habe viel geschenkte Schminke von meiner Cousine und ich habe sie dankend angenommen, doch teilweise stelle ich fest, dass ich ein ganz anderer Hauttyp bin. Also seid mir nicht böse wenn die ersten Versuche etwas „interessant“ aussehen 😊

Verwendet habe ich:

Einen Primer von Smashbox. Er lässt sich schön auftragen und ich habe ihn im Lidbereich benutzt.

Diesen „fresh & matt“ Primer von Rival de Loop Young. Ich hatte die Nuance 01 und muss sagen, dass sie mir 1-2 Nuancen zu hell war :-/ Auftragen ließ er sich mittelmäßig gut.

Um das Ganze etwas zu setten habe ich dieses Banana Powder ebenfalls von Rival de Loop Young benutzt. Es erfüllte seinen Auftrag ganz gut.

Um die Augen etwas zu öffnen habe ich diesen Open your Eyes Pen von P2 benutzt. Ich habe ihn schon seit Jahren und bin sehr zufrieden mit ihm!

Für den Lidschatten habe ich diese BHcosmetics Palette benutzt. Zuerst die mittlere Farbe und dann ein wenig von der linken oberen (lila) Farbe. Sie sind super deckend, aber wie ich feststellen musste, nicht besonders langanhaltend.

Mein Highlighter war wieder blossom dreams von essence und mein Blush (sehr rosa heute!) Viva brasil von essence.

Für meine Augenbrauen habe ich das Eyebrow stylist set von essence in der Nuance 2 benutzt. Ich benutze meistens im Alltag den helleren Ton. Auf dem Foto habe ich aber den dunklen Ton benutzt. Ich liebe dieses Set.

Meine Wimpern haben sich heute mit 2 Mascaras angefreundet: oben: forbidden Volume von essence und unten: Waterproof Long Lash von uma.

Auf meinen Lippen trage ich einen Lippenstift von essence: 09 I feel pretty. Leider habe ich mich damit absolut nicht pretty gefühlt weil er etwas schmierig war und nicht da wo er sein sollte.Fazit: Der Look ist nicht perfekt aber ein Schritt in die richtige Richtung und ich habe einige Produkte zum Aussortieren gefunden (was natürlich Platz für Neues schafft😊)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.