13.08.

Ha! Ich dachte ich könnte heute mal rechtzeitig etwas hochladen 😉

Heute war ein doofer Tag, daher habe ich heute mein Mittagessen ausfallen lassen. Zum Frühstück gab es Vollkorntoast mit Hähnchenbrust und Käse. Allerdings habe ich nicht aufessen können, da eine Wespe in meinem Büro war und das Brot für sich beansprucht hat 😂

Zwischendurch gab es einen Apfel und einen Schokoriegel. Zum Abendessen gab es leider ungesunden Kram (Kartoffeltaschen und Nuggets 🙈). Aufgrund des ausgefallenen Mittagessens habe ich aber ein nicht ganz so schlechtes Gewissen.

Die Gartenarbeit ist aufgrund von Regen heute ausgefallen, aber dafür habe ich ein paar Fitnessübungen gemacht 😉

Es ist nicht einfach, wieder komplett in die gesunde Ernährung überzugehen und mehr Sport zu machen, wenn man es nicht zu 100 % will. Und manchmal will ich es einfach nicht genug. Mal schauen wie es den restlichen Monat klappt. Bin aber dennoch stolz auf mich, weil ich mich was das Naschen angeht ganz gut im Griff habe 🙂

12.08.

Hier nun endlich meine Zusammenfassung des gestrigen Tages 🙂

Zum Frühstück gab es bei mir Müsli. Verhältnismäßig ein kleines Frühstück auf einem Sonntag, aber ich war danach mit meinem Papa zur Gartenarbeit verabredet. Daher musste es schnell gehen.

Wobei wir schon bei den Tätigkeiten von gestern wären: Gartenarbeit, Hausarbeit, kleine Radtour.

Es gab zum Mittag eine kleine Gulaschsuppe mit Brot zum Eindippen und abends hatte ich Basmatireis mit einem Rote-Linsen-Matsch. Es sollte ursprünglich eine Suppe werden. Aber dafür hat es flüssigkeitstechnisch leider nicht gereicht 😂

11.08.

Ich traue mich gar nicht, etwas zum gestrigen Tag zu sagen. Er war nicht besonders gut.

Grundsätzlich habe ich recht wenig gegessen, denn das Mittagessen fiel aus. Aber das Abendessen gab es erst spät und es war wieder keine Suppe. Es gab Steak mit Kartoffelstampf und Möhrchen.

Ich habe zwischendurch kaum genascht und da ich den halben Tag Magenschmerzen hatte, hatte ich auch keinen wirklichen Hunger.

Heute wird es etwas anders, denn ich habe extra die eine oder andere Zutat gekauft, die für meine hoffentlich leckere Suppe gedacht ist. Ich werde Fotos machen und vielleicht werde ich Euch auch bei Instagram in meiner Instastory (schumsmaus) mitnehmen 🙂

Habt einen tollen Sonntag!

10.08.

Leute, Leute, Leute … das geht ja gut los. Gestern war viel los und da habe ich es glatt vergessen Euch von meinem Tag zu berichten.

Gestern fiel es mir teilweise recht schwer, nichts zu essen.

Morgen zuhause hatte ich ein Müsli, auf der Arbeit dann ein Sandwich wie am Donnerstag mit Salat, Gurke, Hähnchenbrust und Bresso Kräuter. Zwischendurch habe ich im Laufe des Fages eine Birne, eine Banane und einen Pickup gegessen.

Mittags gab es Rindersteak mit Salat und Bratkartoffeln bei unserem Sommerfest. Ich hätte auf die Bratkartoffeln verzichten können, aber Verzicht heißt bei mir schlechte Laune 😀 abends wollte ich eine Suppe machen, aber es kam dazu, dass ich einen Döner gegessen habe (Schande über mein Haupt!). Sportlich war der Tag so lala. Wir haben einen langen Spaziergang gemacht und ich habe im Haus viel von unten nach oben geräumt.

Heute wird besser 🙈

Ich bin aber insgesamt stolz auf mich, dass ich nicht noch tausend Sachen genascht habe 😉

09.08.

.. oder wie ich sagen würde: der Beginn.

Wie versprochen, berichte ich Euch ab sofort jeden Tag im August von meinem Essverhalten, meiner Fitness und davon, was sonst so los war.

Falls Euch die Beiträge gefallen, lasst mir gern einen Stern da, sodass ich weiß, ob so ein Format bei Euch gut ankommt.

Tag 1 also. Ich starte mit ekelhaften 92,7 kg. Ich bin ehrlich zu Euch. Ich meine, man sieht mir ja an, dass ich nicht 70 kg wiege 😀 Also warum dann nicht gleich ehrlich? Also.

Heute Morgen gab es bei mir Sandwich mit Hähnchenbrust, Salat, Gurke und Kräuter-Frischkäse. Zum Mittag hatte ich den Rest von meinen Schmorgurken mit und gleich mache ich mir einen grünen Salat. Vielleicht nasche ich danach noch etwas, mal gucken. Als Sport für heute habe ich mir überlegt auf das Laufband zu gehen (praktisch, wenn man eins Zuhause hat ;)).

Achso … zwischendurch werde ich Euch auch immer mal Rezepte zu meinen Mahlzeiten unter der Kategorie „Küchenkram“ anbieten 🙂

Bis morgen!