11.08.

Ich traue mich gar nicht, etwas zum gestrigen Tag zu sagen. Er war nicht besonders gut.

Grundsätzlich habe ich recht wenig gegessen, denn das Mittagessen fiel aus. Aber das Abendessen gab es erst spät und es war wieder keine Suppe. Es gab Steak mit Kartoffelstampf und Möhrchen.

Ich habe zwischendurch kaum genascht und da ich den halben Tag Magenschmerzen hatte, hatte ich auch keinen wirklichen Hunger.

Heute wird es etwas anders, denn ich habe extra die eine oder andere Zutat gekauft, die für meine hoffentlich leckere Suppe gedacht ist. Ich werde Fotos machen und vielleicht werde ich Euch auch bei Instagram in meiner Instastory (schumsmaus) mitnehmen 🙂

Habt einen tollen Sonntag!

10.08.

Leute, Leute, Leute … das geht ja gut los. Gestern war viel los und da habe ich es glatt vergessen Euch von meinem Tag zu berichten.

Gestern fiel es mir teilweise recht schwer, nichts zu essen.

Morgen zuhause hatte ich ein Müsli, auf der Arbeit dann ein Sandwich wie am Donnerstag mit Salat, Gurke, Hähnchenbrust und Bresso Kräuter. Zwischendurch habe ich im Laufe des Fages eine Birne, eine Banane und einen Pickup gegessen.

Mittags gab es Rindersteak mit Salat und Bratkartoffeln bei unserem Sommerfest. Ich hätte auf die Bratkartoffeln verzichten können, aber Verzicht heißt bei mir schlechte Laune 😀 abends wollte ich eine Suppe machen, aber es kam dazu, dass ich einen Döner gegessen habe (Schande über mein Haupt!). Sportlich war der Tag so lala. Wir haben einen langen Spaziergang gemacht und ich habe im Haus viel von unten nach oben geräumt.

Heute wird besser 🙈

Ich bin aber insgesamt stolz auf mich, dass ich nicht noch tausend Sachen genascht habe 😉