Aufgebraucht!

Aufgebraucht!

LEUTE, es ist ein neues Video von mir online (: Und zwar ist es diesmal wieder ein Aufgebraucht-Video. Ich zeige Euch die Produkte, die ich in den letzten Wochen so durchprobiert habe bzw. auch einige meiner Lieblinge und versuche zu jedem Produkt auch kurz ein Feedback in Sachen Top oder Flop zu geben.

Wenn Ihr Interesse habt, dann schaut doch gern mal auf meinem Kanal vorbei 😉

https://youtu.be/3ltGEr567pU

Schmink-Selfie #3

Schmink-Selfie #3

Heute habe ich mich für einen – in meinen Augen – etwas schickeren Look entschieden mit dem ich mich sehr wohl fühle.

Das ist dabei rausgekommen:

Für diesen Look habe ich einige meiner Lieblingsprodukte benutzt, jedoch auch einige Produkte, die ich üblicherweise nicht besonders oft benutze. Ich habe in meinem Sammelsorium viele noch nicht oft von mir benutzte Produkte, die ich von einer Freundin geschenkt bekommen habe. Ich würde mich gern nach und nach da durch probieren und Euch gern immer mal einen Schmink-Selfie präsentieren.

Folgende Produkte waren heute dabei:

Als Foundation habe ich von Manhattan das Easy Match Make-up in der Nuance Classic Ivory 32 gewählt. Der Concealer Porcelain von NYX war heute auch mit von der Partie.

Beim Lidschatten habe ich mich für die In the Night Palette von W7 entschieden. Zuerst habe ich den Ton Dusty verwendet, dann eine dünne Schicht vom Ton Lady Luck drübergegeben und anschließend einen Smokey-Eye-Look mit dem Ton Laura E gezaubert.

Den Bereich unter den Augenbrauen habe ich mit der Be kissed by the Moon Palette von Essence gehighlighted.

Für meine Augenbrauen habe ich den Ton Chocolate aus der In the buff Palette gewählt.

Der Mascara auf dem oberen Wimpernkranz ist der Supercurler von Manhattan. Der untere Wimpernkranz wurde mit dem Glam&Doll Sculpt Mascara von Catrice getuscht.

IMG_0349

Der Blush ist von bh cosmetics und heißt bombshell blush.

IMG_0350

Ein wenig Highlighter habe ich im Gesicht für den gewissen Glow auch aufgetragen. Hierfür habe ich von Alverde das Body & Face Powder Sternenflug benutzt.

Auf meinen Lippen trage ich einen Perfect Look Lipliner von P2 in der Farbe 150 fuchsia und darüber einen einfachen durchsichtigen Lipgloss.

Meine untere Wasserlinie sowie einen kleinen Teil des oberen Wimpernkranzes habe ich mit meinem Lieblings-Kajalstift betont. Er ist von P2 und ist schlicht schwarz.

Hier sind noch einige Bilder vom fertigen Look für Euch.

xoxo

Eure Alex

Schmink-Selfie # 1

Heute habe ich mal, für meine Verhältnisse etwas zu doll, in den Schminkkoffer gegriffen 😉

Ich habe sehr viel Schminke und benutze sie zu selten. Mein Problem: ich habe sie gern. Ich will gern viel davon haben und dann nehme ich mir zu selten die Zeit um all meine Schätze auszuprobieren. Vieles habe ich geschenkt (vererbt 😜) bekommen und nun liegt es in meinem wunderschönen Schminkschrank und wird alt 😦

Daher habe ich mir vorgenommen regelmäßig mal ein bisschen was auszuprobieren (ein wenig aus dem langweiligen Ich rauszukommen) und dann immer brav ein Statement dazu abzugeben. Vielleicht sortiere ich dann auch mal die Sachen aus, mit denen ich nicht zufrieden bin.

Also: viel Spaß mit dem neuen Format 😊


Dies ist also der (etwas verstörende) fertige Look von heute. Ich gucke übrigens mit Absicht so. So‘n bisschen wie eine Drama-Queen 😉  meine Augenbrauen sind zu dunkel für mein Gesicht und irgendwie auch unförmig und unterschiedlich weit von der Nase entfernt. Seltsam. Und der Mund ist etwas schief ^^

Aber ich mag mich bis auf die Augenbrauen sehr gern damit leiden 🙂

Folgende Produkte habe ich verwendet:



Primer von Astor in der Nuance 91


Concealer von essence in der Nuance 10

Rouge von Rival de Loop Young


Highlighter von essence

Lipstick von essence


Lipliner von p2


Eyebrow-Definer von Catrice


Mascara von Catrice (ich liebe ihn!)


Lidschatten aus der Fabulous Kit Palette von Rival de Loop Young. Ich habe die Farben Sugar suit und Trembling dark verwendet.